Mares Mask I3 Sunrise Taucherbrille

44,07 (as of 10. Juni 2018, 19:47)

Tri-Comfort für einen weichen, gepolsterten Sitz
X-förmiges Maskenband für eine breite Auflage
Praktische Schnellverschlüsse

Auf Amazon ansehen

Beschreibung

Keine Druckstellen mehr!

Die Tauchmaske „i3 sunrise“ ist die erste Dreiglasmaske von Mares für schmale Gesichter.

„i3“ bedeutet „Eye 3“ und offenbart eine seitliche Erweiterung des Gesichtsfeldes. Dies wird ermöglicht durch einen Drei-Glas Aufbau, wobei die große Frontscheibe mit zwei Seitengläsern im rechten Winkel verbunden ist. Hinzu kommt das kleine Innenvolumen der Maske, was grundsätzlich eine entscheidende Verbesserung des Sichtfeldes bietet. Das Geschehen der Unterwasserwelt kann somit sogar im Blickwinkel über diese Seitenscheiben wahrgenommen werden. Sich von hinten nähernden Objekten werden viel früher registriert – ein unglaublich überraschender Effekt, den es bisher bei Masken noch nicht gab.

In der „i3 sunrise“ steckt Spitzentechnik! Sie ist mit der modernsten Silikon Technologie ausgestattet, die sogenannte Tri-Comfort Technologie: der Rahmen im Inneren vom Maskenkörper wird durch Flüssigsilikon geschützt und ist zusätzlich von anschmiegsamen Lamellen überzogen. Es entsteht auf diese Weise eine „Stoßdämpfung“ im Nasenbereich. Einer flüssigen Haut ähnelnd passt sich die Maske nahezu jeder Gesichtskontur an. Für die Abdichtung am Gesicht und für den unglaublich hohen Tragekomfort sorgt ein superweiches und hochelastisches Silikon. Neben der super Passform für schmale Gesichter und des unvergleichlich angenehmen Tragekomforts sind Druckstellen nach dem Tauchgang passé und der Druckausgleich geht spielend einfach.

Details:

  • Maximaler Komfort
  • 3-Glas Aufbau – für beste Sicht
  • breites Bi-Silicone Maskenband

Tri-Comfort für einen weichen, gepolsterten Sitz
X-förmiges Maskenband für eine breite Auflage
Praktische Schnellverschlüsse

Zusätzliche Information

Color

,

Size